Angebote zu "Sammlungen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : ...
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : Spitzen des 16. bis 19. Jahrhunderts aus den Sammlungen des Kunstgewerbe-Museums zu Leipzig - Serie IV ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : ...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : Spitzen des 16. bis 19. Jahrhunderts aus den Sammlungen des Kunstgewerbe-Museums zu Leipzig - Serie IV ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : ...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : Spitzen des 16. bis 19. Jahrhunderts aus den Sammlungen des Kunstgewerbe-Museums zu Leipzig - Serie V ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Katalog der Ornamentstich-Sammlung des Kgl. Kun...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ornamentstiche sind grafische Darstellungen in Metall-, oder Holzdruckverfahren von Ornamententwürfen, die einzeln oder in Buchform zwischen dem 15. und 19. Jh. Künstlern, Kunsthandwerkern, Bildhauern sowie Architekten Formgedanken vermittelten und sich zu einer eigenen Kunstgattung entwickelten. Die zusammenfassende Begriff Ornamentstich entstand um 1870 in Deutschland im Rahmen der Rückbesinnung auf vorindustrielle Handwerkstraditionen. Sammlungen mittelalterlicher Vorlagen entstanden zuerst im beginnenden 19. Jahrhundert in Paris. Der erste bekannte Versteigerungskatalog wurde 1846 durch O. Reynard in Paris verfasst. Eigene Ornamentstichsammlungen wurden zuerst durch das Österreichische Museum für Kunst und Industrie in Wien und in der Folge durch das Kunstgewerbe- Museum in Berlin angelegt. Der "Illustrierte Katalog der Ornament-Stichsammlungdes k.k. österreichischen Museums für Kunst und Industrie"" erschien zuerst 1871 in Wien. Nachträge folgten 1889 und 1918. Verzögert und umfangreicher folgte der hier vorliegende ""Katalog der Ornamentstich-Sammlung des Kgl. Kunstgewerbemuseums zu Berlin "" 1894. Illustriert mit 200 S/W-Abbildungen.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894."

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Katalog der Ornamentstich-Sammlung des Kgl. Kun...
46,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Ornamentstiche sind grafische Darstellungen in Metall-, oder Holzdruckverfahren von Ornamententwürfen, die einzeln oder in Buchform zwischen dem 15. und 19. Jh. Künstlern, Kunsthandwerkern, Bildhauern sowie Architekten Formgedanken vermittelten und sich zu einer eigenen Kunstgattung entwickelten. Die zusammenfassende Begriff Ornamentstich entstand um 1870 in Deutschland im Rahmen der Rückbesinnung auf vorindustrielle Handwerkstraditionen. Sammlungen mittelalterlicher Vorlagen entstanden zuerst im beginnenden 19. Jahrhundert in Paris. Der erste bekannte Versteigerungskatalog wurde 1846 durch O. Reynard in Paris verfasst. Eigene Ornamentstichsammlungen wurden zuerst durch das Österreichische Museum für Kunst und Industrie in Wien und in der Folge durch das Kunstgewerbe- Museum in Berlin angelegt. Der "Illustrierte Katalog der Ornament-Stichsammlungdes k.k. österreichischen Museums für Kunst und Industrie"" erschien zuerst 1871 in Wien. Nachträge folgten 1889 und 1918. Verzögert und umfangreicher folgte der hier vorliegende ""Katalog der Ornamentstich-Sammlung des Kgl. Kunstgewerbemuseums zu Berlin "" 1894. Illustriert mit 200 S/W-Abbildungen.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894."

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Hermann Göring und sein Agent Josef Angerer
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1938 annektierte Hermann Göring dreizehn Gemälde so genannter "Entarteter Kunst" von fünf herausragenden Künstlern der Klassischen Moderne: von Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Franz Marc, Edvard Munch und Paul Signac. Alle Gemälde waren Teil öffentlicher Sammlungen. Sie gehörten der National-Galerie in Berlin, dem Museum Folkwang in Essen, der Städtischen Galerie in Frankfurt am Main und dem Städtischen Museum für Kunst und Kunstgewerbe in Halle an der Saale. Alleiniges Ziel der Aktion war es, die dreizehn Gemälde gegen Devisen ins Ausland zu verkaufen. Neben Hermann Göring stellte Josef Angerer die zentrale Figur dieses bis dahin singulären Vorgangs dar. Angerer, Händler und Prokurist der Teppichfirma Quantmeyer & Eicke in Berlin, sorgte für die Abwicklung der Geschäfte.Die vorliegende Untersuchung erforscht Personen und Hintergründe der heimlichen Transaktion und dokumentiert die Schicksale der Gemälde. Sieben von ihnen wurden tatsächlich verkauft und sind heute in Museen und Privatsammlungen wieder nachweisbar. Von den übrigen fünf Bildern, die wahrscheinlich nicht verkauft wurden, fehlt jedoch weiter jede Spur, sie sind verschollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Hermann Göring und sein Agent Josef Angerer
26,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1938 annektierte Hermann Göring dreizehn Gemälde so genannter "Entarteter Kunst" von fünf herausragenden Künstlern der Klassischen Moderne: von Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Franz Marc, Edvard Munch und Paul Signac. Alle Gemälde waren Teil öffentlicher Sammlungen. Sie gehörten der National-Galerie in Berlin, dem Museum Folkwang in Essen, der Städtischen Galerie in Frankfurt am Main und dem Städtischen Museum für Kunst und Kunstgewerbe in Halle an der Saale. Alleiniges Ziel der Aktion war es, die dreizehn Gemälde gegen Devisen ins Ausland zu verkaufen. Neben Hermann Göring stellte Josef Angerer die zentrale Figur dieses bis dahin singulären Vorgangs dar. Angerer, Händler und Prokurist der Teppichfirma Quantmeyer & Eicke in Berlin, sorgte für die Abwicklung der Geschäfte.Die vorliegende Untersuchung erforscht Personen und Hintergründe der heimlichen Transaktion und dokumentiert die Schicksale der Gemälde. Sieben von ihnen wurden tatsächlich verkauft und sind heute in Museen und Privatsammlungen wieder nachweisbar. Von den übrigen fünf Bildern, die wahrscheinlich nicht verkauft wurden, fehlt jedoch weiter jede Spur, sie sind verschollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Kunsthandbuch für Deutschland: Verzeichnis der ...
58,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunsthandbuch für Deutschland: Verzeichnis der Behörden Sammlungen Lehranstalten und Vereine für Kunst Kunstgewerbe und Altertumskunde Sechste Auflage ab 58.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : ...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ornamentale und Kunstgewerbliche Sammelmappe : Spitzen des 16. bis 19. Jahrhunderts aus den Sammlungen des Kunstgewerbe-Museums zu Leipzig ab 12.9 € als Taschenbuch: Serie IV. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot